Wohnqualität = Lebensqualität

Außerordentlich günstiges Bauland und sehr moderate Erschließungskosten schaffen attraktive Voraussetzungen für Familien, die eigenen vier Wände zu errichten. Die Gemeinden halten ein großes Angebot an erschlossenen Grundstücken unterschiedlicher Größe und Lage für eine bedarfsgerechte Wohnbebauung bereit. Bürger/-innen und Familien sollen dadurch die Chance bekommen, die intakten Strukturen des ländlichen Raumes zu nutzen, um schöner zu wohnen und besser zu leben. Rechtskräftige Bebauungspläne schaffen Planungssicherheit beim Grunderwerb ebenso wie bei der Erschließung. Zusätzlich hat die Reform des bayerischen Baurechts von 2008 erhebliche Erleichterungen und Verfahrensvereinfachungen gebracht.

Viele Neubauten sind in den vergangenen Jahren entstanden und haben zu einer sichtbar positiven Entwicklung der Gemeinden beigetragen Neubürger sind aus den Nachbarkreisen, aus dem Umfeld der Städte und aus den Metropolen zugezogen. Ortsansässige haben sich neuen und modernen Wohnraum geschaffen – in den ausgewiesenen neuen Baugebieten genauso wie im Bereich der Orts- und Stadtkerne. Selbst zu bauen, ist attraktiv. Aber auch ein bestehendes innerörtliches Objekt zu sanieren und zu renovieren, ist eine reizvolle Alternative.

Heimische Betriebe der Bauwirtschaft sind darauf ausgerichtet, Aufträge leistungsgerecht zu erfüllen. Handwerkliche Tradition und aktuelles Fach-Know-how ermöglichen einen hohen Qualitätsstandard in allen Gewerken. Die Verfügbarkeit regionaler Handwerksbetriebe bietet zudem Servicesicherheit.

Eine besondere Chance bieten die verfügbaren freien Anwesen des innerörtlichen Bestands, die zum Teil besonders günstig angeboten werden – eine echte Alternative zu den Neubaugebieten. Die Ortskerne sind über Jahrhunderte gewachsene lebendige Strukturen und Organsimen, für deren Erhaltung und Fortentwicklung beträchtliche Anstrengungen im Rahmen der Dorferneuerung aufwendet werden. Das Ergebnis ist oft beeindruckend: Die ländlichen Gemeinden von einst sind heute ein attraktiver Lebens- und Wohnraum.