„Kempe’s Autohof“ – Fixpunkt im „GOLLIPP“

„Kempe´s Autohof“ ist das Aushängeschild des Industrie- und Gewerbegebiets „GOLLIPP“. Die ESSO-Großtankstelle und die moderne Rastanlage des Autohofs befinden sich auf einem 27.000 m2 großen Betriebsgelände im Frontbereich des „GOLLIPP“ – knapp 300 m von der Autobahnauffahrt entfernt. Aus dem ursprünglich erworbenen Areal des Investors Rudolf Kempe GmbH & Co. Handels- und Herstell­ungs­betriebe KG mit Hauptsitz in Erlangen steht noch eine Freifläche von ca. 50.000 m2 zur Verfügung.

Der Autohof Gollhofen – im Jahr 1996 eröffnet – wird seit 2003 in Eigenregie von Kempe geführt. Sechs Autohöfe besitzt das Unternehmen, drei davon betreibt es selbst, neben Gollhofen (A 7) die Anlagen in Ansbach (A 6) und Burghaslach (A 3), die 2008 ADAC-Testsieger als schönster Autohof Europas wurde.

Das Kraftstoffangebot entspricht dem heutigen Standard und umfasst Trucker-Diesel, Pkw-Diesel, Super, Super-Plus, LPG und  AdBlue. Auf dem Gelände sind 80 Stell­plätze für Lkw und Busse und 40 Pkw-Parkplätze vorhanden, Caravans und Wohn­mobile können hier übernachten. Die Gastronomie mit Restaurant, Bistro und Schnellimbiss ist durchgehend geöffnet, im Sommer sind Terrasse und Biergarten beliebte Einkehrstationen. Spezialität sind die Currywurst-Variationen. Und auch die jüngsten Reisenden müssen auf Spielplatz und Spielecke nicht verzichten. Der Shop des Autohofes bietet auf 130 m2 Verkaufsfläche ein denkbar breites Sortiment von der Filtertüte über den Rasierschaum und die LED-Leuchten bis zu Zeitungen und Zeitschriften – dabei sind auch regionale Produkte.

Die Kempe-Unternehmensgruppe betreibt unter dem Namen ELO einen Mineralöl-
handel und ein Tankstellennetz. Immobilienmanagement und Verwaltung erledigt der Hauptsitz in Erlangen.

www.kempes-autohof.de